Wir über uns
Logo Bike & Co

Velo de Ville LEB 800 Sport

e-SUV

Velo de Ville LEB 800 Sport
Velo de Ville LEB 800 Sport

Velo de Ville LEB 800 Sport

Velo de Ville LEB 800 Sport

Druckversion (PDF)


Bitte Variante wählen
M (50 cm) Skyblue Trapez
DE: 5-10 Tage
2.984,00€*


bei uns 2.984,00€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich

Modelljahr 2022
Rahmen Aluminium
Gabel RST Volant tapered
Schaltung 9 Gang Shimano Alivio
Bremse Clarks, M2, hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel Aluminium
Sattel VDV Trekking
Sattelstütze Ergotec Glide gefedert
Lenker Riser Bar , Aluminium, 31,8mm
Vorbau Ahead, Crab, Aluminium
Griffe Ergon GP10, ergonomisch
Beleuchtung Busch&Müller DOPP 35 Lux
Rückleuchte Axa Juno
Bleche SKS Kunststoff, schwarz matt
Ständer Ursus King, Hinterbau
Gepäckträger VDV Tour Pro mit Federklappe, Racktime Ready
Felgen Doppelwand, geöst, schwarz
Reifen Schwalbe Super Moto 62-584
Naben VDV Aluminium schwarz
Speichen Nirosta, schwarz
Pedale MTB/Cross
Kette KMC Z610HX
Motor Bosch Performance
Akku 500 Wh
Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkosten Deutschland: €120,00
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 5 bis 10 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 20 bis 30 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.